facebook-domain-verification=h23wpuyjqqz3ggbmstih5x720i1y9l
top of page

So vieles lässt uns im Alltag in die Ferne schweifen. 
Viele Dinge sind zu erledigen, man ist unentwegt im Außen beschäftigt - nicht selten, am Ende des Tages, wenn wir nun endlich Zeit für uns selbst hätten, sind wir oft zu müde und ausgelaugt. 

Oftmals merken wir es gar nicht - da ist der Alltag so präsent und im Laufe der Zeit oder aufgrund gewisser Umstände kann es sein, dass wir immer weniger imstande sind ZU FÜHLEN.

 

Der erste Schritt ist bereites getan, wenn es uns auffällt! Kannst du die Frage noch beantworten, wie du die fühlst, wenn du morgens aufstehst oder abends ins Bett gehst?
Wenn du an diesen Punkten feststellst, dass da nicht mehr viel kommt, braucht es deine Aufmerksamkeit an dieser Stelle.

Hier kannst du deiner sanften Herzöffnung entgegen sehen, um wieder
an dein Kraftpotential anschließen zu können. Ein nächster Schritt zu dir, ein nächster Schritt hin zu deinen Gefühlen -  lass es raus - Gefühle und Emotionen verschwinden nicht, nur weil man sie für unbestimmte Zeit in eine Ecke gestellt hat. 


Öffnest du wieder deine (Herzens-)Tür, werden sie die ersten Gefühle sein. Doch das ist gut so.
Hinter dunklen Wolken scheint die Sonne wieder, lass es einmal ordentlich Regnen (Tränen), lass dein Seelenwasser dich reinigen und gib dich diesem Prozess ganz hin.
Vertraue dir, du weißt, wann es an der Zeit ist.

 

Gib deine Herzkraft wieder frei, damit du sie nutzen kannst - für DICH!

Wähle dann deinen Termin mit dir in einer ungestörten Stunde.

Viel Freude und spannende Erkenntnisse wünsche ich dir!


Solltest du danach Fragen haben, kannst du mich gerne kontaktieren.

 

Herzliche Grüße
Marion Siener

Meditation: "Sanfte Herzöffnung"

€18,00Preis
    farbenfrohe Blumen
    Hier findest du sämtliches Feedback von lieben Kunden zu den Kartenlegungen, Kreisen und Seminaren.
    Ich sage von Herzen
    DANKE!
    Gerne hinterlasse ein paar Zeilen,
    wenn du schon mal einen Termin bei mir hattest.

    Marion Elisabeth Siener

    bottom of page