Frauenheilkreis mit Christina Salopek

20 Jul 2018

Hallo meine Lieben!

 

Es war der Wahnsinn! Rund 50 Frauen trafen sich an einem wunderbaren Sommerabend rund um die 1.000-jährige Eiche in Bierbaum. Sie kamen aus allen Himmelsrichtungen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.

 

Schon am Vormittag kam es mir so vor, als ob mit jeder verstrichenen Stunde, sich mehr und mehr Frauen hier her auf den Weg machten - ich lief zu Hause mit - von einem Eck ins Andere ;).

 

Diese Vielfalt wahrzunehmen - wie reich "Frau" mit ihren Gaben und Fähigkeiten - ob bewusst oder unbewusst - beschenkt wurde, ist einfach gigantisch. Im Geben und Nehmen auf Augenhöhe spielt es keine Rolle, wie viele Jahre Frau schon auf der Erde wandelt oder wie oft schon Bewusstseinsarbeit gemacht wurde. Als wäre es das natürlichste auf der Welt - ab und an zusammen zu kommen und füreinander da zu sein.

 

Die ein oder andere anfängliche Schüchternheit konnte abgelegt werden und echte Herzensbegegnungen brachten einiges ans Tageslicht, welches in den Kleingruppen von jeweils 5-6 Frauen wahrgenommen und in die Lösung gebracht werden konnten. Jede Frau durfte die Mitte des Kreises betreten, öffnete sich im Vertrauen und die umstehenden Frauen verbanden sich mit ihrem Energiefeld. Vieles durfte sofort gewandelt werden und manche Thematiken wurden angestoßen und in Bewegung gebracht.  

 

Es war ziemlich schnell klar, dass die Frauen in den Kleingruppen - obwohl nicht bewusst - gemeinsame Themen hatten. In meiner Gruppe ging es um Weiblichkeit, für unsere Wahrheit gehen, als Frau seinen "Mann" stehen/stehen zu müssen, sowie um die Bereitung und Wandlung des Nährbodens für die nächsten Schritte auf unseren ganz individuellen Wegen.

 

Es war schön zu sehen, wie das Feuer in den Augen der Frauen wieder neu entfacht wurde und eine ganz individuelle Leuchtkraft auf ihre Gesichter zauberte.

 

2016 /2017 verschrieb ich mich ganz den Frauenkreisen und durfte an verschiedenen Orten die Frauen wieder zusammenführen. Herzen wurden geöffnet und echtes Vertrauen in Liebe, Achtsamkeit und Respekt füreinander, konnte entstehen. Gerne kannst dazu meine Berichte lesen.

 

Seit 2018 sind nun bei mir andere Aspekte wie Ahnenheilung, Einzelcoaching und intuitive Tarot-Kartenlegungen über die Ferne an der Reihe.

 

Dieser wohl letzter Frauenheilkreis von Christina Salopek hat mein Sehnen für echte Herzensverbindungen wieder neu entfacht - ich lasse es auf mich wirken - wir werden sehen was der Herbst so mit sich bringen wird.

 

Herzensgrüße

 

Marion

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload