Gaben und Fähigkeiten

26 Jul 2018

 

 

Was sind denn nun deine Fähigkeiten?

 

Hmmm.... diese Frage bekomme ich immer öfters zu hören.

Es fühlt sich ein Stück weit so an, als ob ich die Weisheit mit Löffel gefr... na sagen wir gegessen hätte.

 

An dieser Stelle kann ich nur betonen, dass uns sicher einiges in die Wiege gelegt wurde, dass meiste jedoch schön verpackt als "Erkenn- und Lernaufgabe" gut verstreut auf unserem Lebensweg. Es wird schon seinen Sinn haben, dass wir es nicht gleich zu Anfang auf einen Silbertablett präsentiert bekommen... könnten wir es dann überhaupt anwenden und schätzen - so "un-durchlebt"?!

 

Wenn ich zurückdenke an meine "Großwerde-Zeit" die ja im Grunde noch immer nicht abgeschlossen ist, sind die wertvollsten Geschenke jene, wo sich zu allererst der größte Widerstand dazu zeigte.

Vieles haben wir uns einst als Seele für unser menschliches Dasein auf den Seelenplan geschrieben - was wir da alles erleben wollen, welche Eigenschaften und Qualitäten unser inneres Feuer entfachen und wofür wir uns jeden Morgen aufs Neue auf den Weg machen.

 

Vermutlich hast du dir damals als Seele sehr hohe Ziele gesetzt - denn es erfordert schon einen gewissen Mut, sich als lichte Seele in so einen engen Körper zu zwängen und durch den Nebel des Vergessens zu schreiten. Welch unermesslichen Glauben und Vertrauen hatten wir, sich einfach fallen zu lassen - im Wissen, dass alles gut wird.......

 

Und wie lernt "Mensch" auf der Erde? Durch die Polarität - durch das Gegenteil. Wenn du dir als Seele z.B. Frieden auf deine Fahnen geheftet hast, dann wirst du hier auf Erden ganz oft die Möglichkeit finden, in Frieden zu kommen - mit allem Möglichen!  Das Leben findet einfach geniale Mittel und Wege.

 

Das Leben ist sehr reich an Spiegelflächen.

Da wären der Freundeskreis, die Familie, die Gesundheit, die Partnerschaft, die Beruf/Berufung, die Finanzen, die Spiritualität/Mentalität, die liebe Nachbarschaft oder auch deine Haustiere. Ganz tolle Felder für den großen Unfrieden, der dir hier erstmal begegnen wird.

 

Und dann heißt es erstmal die Ärmel aufkrempeln. Dann kommen auch noch viele befreundete Seelen mit denen du einst diese tollen Seelenverträge abgeschlossen hast. Sie geben dir ihren Herzensdienst und bei eurer irdischen Begegnung geben sie erstklassige "Arsch-Engel" ab, mit denen man dann umzugehen hat. Das Leben schleift dich so richtig, bis es an allen Ecken zu glänzen beginnt und immer mehr der Rohdiamant - das Licht deiner Seele - zum Vorschein kommt.

 

Es gibt meiner Ansicht nach auch nicht den einzig wahren Weg dorthin - nein - dieser ist ganz individuell und darf gelebt, genossen und gefühlt werden - oder auch nicht - dann halt im nächsten Leben ;)

 

Und die Geschenke, die dabei zum Vorschein kommen sind nicht von schlechten Eltern! :) Da entpuppen sich einst geglaubte "Schwächen" als wahre Goldstücke. Beispiele ?

 

Sich nicht abgrenzen können  -  ein mega Einfühlungsvermögen, auch über die Ferne

Tagträumen  -  eintauchen in frühere Leben oder in Ahnenfelder

Ständig zu niedriger Blutdruck  -  Hände werden heiß und Energie fließt

Sehschwäche  -  das Sehen von Symbolen und Heilfelder

Das Gefühl klein gehalten zu werden - viele Angebote, die die Menschen in ihre Eigenmacht führen

Ständig das Gefühl, nicht dazu zu passen - ich bin einzigartig auf meinem Weg

Meine Liebe zu Kartenspiele - intuitive Tarot-Kartenlegung über die Ferne

Den extra steinigen Weg gewählt - um viele auf ihren individuellen Wegen begleiten zu können

 

 

Diese Liste könnte ich noch ewig weiter führen, vielleicht mache ich das auch......

 

Und was sind deine Gaben und Fähigkeiten?!

 

Herzensgrüße

 

Marion

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload