facebook-domain-verification=h23wpuyjqqz3ggbmstih5x720i1y9l
top of page

KraftKreis SPIRIT

Aktualisiert: 23. Juli 2023

16.07.2022



Ein wunderschöner Sommertag und ein lauer Abend gestatteten uns abermals, einen KraftKreis in der Natur abzuhalten. Wir Menschen sind oft so damit beschäftigt alles kontrollieren zu wollen, dass wir auf die natürliche Fließgeschwindigkeit des Lebens und der Natur oft nicht mehr vertrauen.


Ich bin meist schon ein paar Stunden zuvor am Platz, um Vorzubereiten, mich einzustimmen und die präsenten Energiefelder wahrzunehmen. Es zogen ringsrum ein paar Wolken auf und ich hörte von den Teilnehmern, dass ihre Fahrt zu unserem Treffpunkt teils durch Regen ging. :)


Ich sah keinen einzigen Regentropfen - das wiederum fand ich sehr spannend.



Die Energietore öffneten sich und die Gruppenenergie begann Formen anzunehmen.

Den Anfang fanden wir diesmal am Platz der Gebärmutter dieses Ortes und wir widmeten uns, unseren irdischen Körpern. Wir tauchten mit unserer Wahrnehmung tief in unser körperliches Energiefeld ein.



Mittels Karten- und Steinimpulse stiegen wir in die individuelle Wahrnehmung des jeweiligen Körpers ein. Es zeigten sich sogleich körperliche Symptome wie Kopfschmerz, Schmerzen an der Wirbelsäule und anderen Empfindungen.


Was folgte waren Körperbehandlungen, damit es schlußendlich dem Geist und die Seele wieder gelang sich zu vereinen und den irdischen Körper als Gefäß dessen, wieder anzunehmen und zu bewohnen - und das mit Freude. :)


Ganz wichtig war, nach jeder Arbeit ein Symbol der Reinigung durchlaufen zu lassen und die Staubwolken nach oben hin abzusaugen.



Nach getaner Arbeit traten wir hinaus auf die Wiese und wanderten ein Stück weiter zum Platz zwischen den Eichen und der Feuerschale.





Hier kam nun der angenehmere Teil und wir liesen uns auf die einzelnen Elemente Feuer, Erde, Luft und Wasser ein. Jedes Element wurde einzeln wahrgenommen - wo im Körper ist es zu finden, welche Empfindungen kommen dabei hoch - was ist die Qualität dieses Elements? War ein Element vorherrschend oder gab es differenzierte Empfindungen mit einem der Elemente?




Zum Schluß kam noch SPIRIT hinzu, wir aktivierten uns selbst im Tanz mit den Elementen. Das faszinierende war, dass es sich ab diesen Zeitpunkt wirklich rund anfühlte, sein eigenes Mischverhältnis in der Elementenkraft zu finden.



In den Energiekörpern war heute einiges in Bewegung gekommen, man konnte dies gut in den Augen der Kreisteilnehmer erkennen. :)

Am Ende bedarf es keiner weiteren Intention mehr, wir dankten unseren geistigen Helfern, den Energien dieses Platzes, sowie jeden einzelnen anwesende Seele und lösten achtsam und umsichtig unsere Kreisenergie.


Alles in allem wieder ein außergewöhnlicher Kreis - es ist wirklich jedesmal anders. :)

Und somit schließt sich diese Elementereihe mit dem KraftKreis Spirit - eine Reise zu unterschiedlichen Orten und faszinierenden Erlebnissen.


DANKE für euer DA sein und für euer TUN auf euren Plätzen.

Wir sind viele.


Wie geht es weiter? Am 27.08.2022 gibt es FrauenKreisZeit. Ich gebe seit 2016 Frauenkreise und im Laufe der Jahre hat sich mein Tun in den Frauenkreisen stark gewandelt. Die Ebenen haben sich verändert und wir Frauen dürfen hier wirklich tief in magische Felder eintauchen.

Dies braucht ZEIT und so sind die Frauenkreise zur FrauenKreisZeit geworden.

Ein ganzer Nachmittag/Abend RAUM für uns und unsere Frauenkraft - ich freue mich.


Gerne lies hier über vergangene Frauenkreise nach.


Herzensgruß

Marion



 

Empfehlungen für DICH




65 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page